Blick nach vorn: EGSSIS’ Roadmap für 2021

·

Einführung

Letzten Monat haben wir auf die vielen Releases des Jahres 2020 zurückgeblickt, wenn Sie das verpasst haben, schauen Sie hier nach: https://www.egssis.com/de/2020-unser-jahresrueckblick/

Wie im Jahresrückblick 2020 versprochen, teilen wir unsere Roadmap für 2021 mit Ihnen.  Wenn Sie darüber diskutieren möchten, können Sie gerne einen Termin mit Ihrem Kundenbetreuer vereinbaren. Hiermit geben wir das Wort an unseren Product Owner, Thomas Van Buggenhout, weiter.

Unsere Roadmap 2021

Unten sehen Sie die neueste Version unserer ‘öffentlichen Roadmap’. Einige große Projekte werden hier nicht erwähnt, da wir sie vorerst noch vertraulich behandeln müssen. Im Laufe des Jahres werden Sie jedoch mehr über diese Projekte erfahren, sobald wir sie veröffentlichen!

Beachten Sie bitte, dass eine Roadmap nicht ‘statisch’ ist, sie ist eine lebendige Sache – basierend auf den Anfragen unserer Kunden und der internen Priorisierung können einige Dinge früher nachrücken oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

EGSSIS’ Roadmap 2021 – Q1 Version

Es gibt eine Menge auf der Roadmap zu bearbeiten, daher werden wir einige Besonderheiten für die kommenden Quartale hervorheben und einige zusätzliche Einblicke geben. Wir werden diese Roadmap auch im Laufe des Jahres aktualisieren, für Q3-Q4 können Sie zusätzliche Projekte erwarten. Die aktuelle Version finden Sie immer auf https://www.egssis.com/it-roadmap/

Q1-Q2 Projekte

Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die wichtigsten Projekte. Im Laufe des Jahres werden wir in separaten Blogs weitere Einblicke und Informationen zu bestimmten Projekten geben.

  • UX/UI

2019 wurde der Grundstein für eine Auffrischung der Benutzeroberfläche (UI) unserer Lösungen gelegt, die zu einer verbesserten User Experience (UX) führen soll. Im Q1-Q2 2020 wurde ein “Design-Framework” von UX-Experten erstellt, die unser Team unterstützen. Dann wurde die Grundlage gelegt & die aktive Entwicklung begann im Q3-Q4 2020. Anfang Q2 ’21 soll die aktualisierte Oberfläche für ‘Gas Scheduling’ (unser MVP = minimum-viable-product) live gehen. Im Laufe des Jahres 2021 werden wir weitere UX/UI-Aspekte von EgssPort Gas aktualisieren, und wir werden uns auch mit der Einführung des neuen Look & Feel für EgssPort Power beschäftigen. Wir werden Sie regelmäßig mit Blogposts zu diesem Thema auf dem Laufenden halten.

  • BSP Belgien

Wie Sie vielleicht in unserem letzten Blog gesehen haben, plädieren wir dafür, dass es ein guter Zeitpunkt sein könnte, ein Balancing Service Provider (BSP) zu werden.

Unser Team arbeitet seit Q2 2020 an der Entwicklung der Schnittstelle mit den Flexibilitätsplattformen von Elia, dem belgischen TSO für Strom. Erwarten Sie bald einen spezifischen Blog zu diesem Thema!

  • Meteo Daten

Wir bauen ein System auf, das es EgssPort-Kunden ermöglicht, Daten von verschiedenen Wetterstationen zu abonnieren. Wir werden in der Lage sein, Ihnen Daten aus verschiedenen Quellen zur Verfügung zu stellen, MeteoMatics, KMI, MeteoGroup, oder benutzerdefinierte Links, sollten Sie ein eigenes Abonnement bei einem anderen Anbieter haben.  Mehr Informationen, wenn es fertig ist.

  • Auto-Balancing Erdgas

Kürzlich haben wir den automatischen Ausgleich zwischen dem luxemburgischen Stromnetz und den 4 deutschen Stromnetzen eingeführt (siehe Deep Dive hier). Wir möchten, dass auch unsere Erdgaskunden und ihr Operations von dieser Verbesserung der Lebensqualität profitieren. Derzeit befinden wir uns in der Phase der “Business-Analyse” und wollen die Lösung bis Ende des zweiten Quartals veröffentlichen.

  • Auto-Nominierungen

Parallel zum Auto-Balancing von Erdgas wird unser Team auch mit der Entwicklung von Auto-Nominierungsfunktionen beginnen, die die logische Erweiterung des Auto-Balancings sind. Innerhalb vorgegebener Parameter werden Operationsmanager in der Lage sein, automatische Nominierungen zu konfigurieren. Ein guter Anwendungsfall könnten langfristige Verträge sein, die sich nicht täglich ändern – durch die Automatisierung der Nominierungen für diese Verträge kann sich das Operationsteam/Portfoliomanager auf die Verträge/Geschäfte konzentrieren, die komplexer sind und “menschliches Eingreifen” erfordern.

  • Überarbeitung der Erdgasspeicher

Ein Teil des UX/UI-Updates wird die Überarbeitung der Darstellung von Erdgasspeichern für den Endbenutzer sein, mit dem Ziel, diese intuitiver zu gestalten.

  • Verfügbarkeit zusätzlicher Sprachen

Geplant für Q2 – wir möchten eine “Dropdown”-Funktion aktivieren, mit der Endbenutzer die Sprache auswählen können, die sie in EgssPort verwenden möchten.

  • Mobile App

Eine Vorschau finden Sie hier: https://www.egssis.com/de/ein-erster-blick-auf-egssis-mobile-app/ Dieses wichtige Update befindet sich seit Q4 2020 in der Entwicklung und ist bereit für den ersten Launch im Q2 ’21.

  • Mig6 Implementierung

Das Messaging der belgischen TSOs und DGOs wird derzeit auf den MIG6-Framework aktualisiert. Die Freigabe ist für das vierte Quartal 2021 vorgesehen. EGSSIS nimmt an den Atrias-Workshops teil, um die Geschäftskontinuität für unsere Kunden sicherzustellen.

  • Power BI Implementierung

Unser CTO, Jan Corluy, teilte letztes Jahr seine Vision zur Power BI-Integration. Der erste Proof-of-Concept (PoC) ist fast fertig und die Implementierung wird in Q1-Q2 stattfinden.

  • ETRM API integration

Wir stehen in Kontakt mit mehreren innovativen ETRM-Anbietern wie Igloo und Previse Systems. Erwarten Sie hier im kommenden Jahr weitere Neuigkeiten, da wir Möglichkeiten zur einfachen Integration ihrer ETRM-Lösungen in unsere Erdgas & Strom Lösung EgssPort prüfen.

  • ISO 27001 Zertifizierung

Ihre Daten sind uns wichtig, daher muss die IT-Sicherheit den höchsten Standards entsprechen. Wie Sie wissen, haben wir im Juni 2020 das ISAE 3000 Typ 1 Soc2-Audit bestanden, und wir sind auf dem besten Weg, bis Q2-Q3 2021 die ISO27001-Zertifizierung zu erhalten.

  • Auditierungssystem

Wird in Q1 entwickelt: Ein System für regelmäßige Audits aller Kommunikationslinien, die wir für unsere Kunden mit 50+ TSOs, SSOs, Hub-Betreibern, etc. unterhalten.

Q3-Q4

  • TIM upgrade – Prognose

Wir werden mit unserem Partner TangentWorks zusammenarbeiten, um die in EgssPort integrierte Prognoselösung Tangent Information Modeller (TIM) zu verbessern.

  • Trading platform APIs

Wir planen eine engere Integration mit Handelsplattformen und Börsen, um einen schnelleren Informationsfluss in beide Richtungen zu ermöglichen.

  • Überarbeitung der Alarme und Benachrichtigungen

Teil der UX/UI Verbesserungen und auch wichtig für die Mobile App! Wir werden überprüfen, wie Benachrichtigungen funktionieren und aktualisieren, wo es nötig ist. Derzeit bieten wir bereits Pop-ups, automatische E-Mails, SMS-Benachrichtigungen, etc. Wir wollen die Dinge auch “ereignisgesteuerter” auslösen.

  • Überarbeitung der Commodity-Bildschirme
  • Update der Demo Umgebung
  • MIG6 finalisieren & ausrollen
  • GASSCO Netz (Nordsee) Updates
  • Marktgebietszusammenlegung  GasPool & NCG