PRISMA ist die europäische Handelsplattform zur Buchung und Handel von Erdgaskapazitäten. PRISMA wurde entwickelt, um die Liberalisierung des europäischen Erdgasmarktes voranzubringen. Durch die Nutzung einer webbasierten Lösung wurde der Prozess des Kapazitätshandels wesentlich vereinfacht. Erdgashändler können nicht nur Primärkapazitäten bei den europäischen Ferngasnetzbetreibern (TSOs) buchen, sondern können auch ungenutzte Kapazitäten am Sekundärmarkt handeln. Die Plattform bietet standardisierte Kapazitätsprodukte und Auktionsmechanismen zur Vermarktung an. Zukünftig wird PRISMA in die unterschiedlichen Backend Systeme der Ferngasnetzbetreiber (TSOs) integriert.

Zahlen und Fakten zu PRISMA

  • 16 integrierte Märkte (z. B. Frankreich, Deutschland, Niederlande, UK)
  • 37 Ferngasleitungsnetzbetreiber (TSOs) und 3 Speicherbetreiber (SSOs) (z. B. Fluxys, BBL, Interconnector, astora, EWE GASSPEICHER)
  • 600 und mehr Transportkunden
  • 1.550 und mehr Netzpunkte

EGSSIS und PRISMA

Mit unserem Dispatching Service und unseren Softwarelösungen erhalten Sie Zugang zum europäischen Erdgasmarkt. Mit PRISMA erhalten Sie Zugriff zum Kapazitätsmarkt. Nutzen Sie beides um Ihre Erdgasversorgung und –handel zu optimieren. Kombinieren Sie z. B. die Flexibilität Ihrer Upstream Produktion mit der flexiblen Buchung von Erdgaskapazitäten an den relevanten Entry – und Exit Punkten.