Wenn Sie Transportkunde werden, haben Sie Zugriff auf die Erdgasinfrastruktur, inklusive dem Hochdrucknetz, welches vom Fernleitungsnetzbetreiber (FNB/TSO) betrieben wird. Außerdem können Sie als Transportkunde direkt am Großhandelsmarkt Erdgas Ihr Handels- und/oder Endkundenportfolio durch Kauf- und Verkaufsgeschäfte bewirtschaften.

Als Transportkunde können Sie Erdgas im jeweiligen nationalen Erdgasnetz transportieren. Der Marktzugang ist notwendig um:

  • Endkunden zu versorgen, die entweder direkt am Hochdrucknetz oder am Verteilnetz angeschlossen sind (Haushalte, Industriekunden, Kraftwerke etc.)
  • Erdgastransport durch das jeweilige Land bzw. Marktgebiet und/oder zu Grenzübergangspunkten (GÜP) zum benachbarten Erdgasnetz (Transit) durchzuführen
  • Erdgasspeicher zur Ein- und Ausspeicherung zu nutzen
  • Erdgas in das Erdgasnetz aus einem Einspeisepunkt/Produktion einzuspeisen, z. B. Bioerdgas
  • Erdgashandelsgeschäfte an den jeweiligen Trading Hubs auszuführen

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist ein Transportkunde? Als Transportkunde erhält ein Erdgashändler oder –versorger Zugriff auf die Erdgasinfrastruktur, inklusive des Hochdrucknetzes (betrieben vom FNB/TSO)
  • Wie werde ich Transportkunde? Um eine entsprechende Lizenz zu erhalten, muss man beim Marktgebietsverantwortlichen, FNB bzw. TSO einen Antrag stellen. Eine Übersicht über die Übertragungsnetzbetreiber finden Sie auf der Seite Nützliche Links.
  • Was sind die Voraussetzungen um Transportkunde zu werden? Es werden die Kreditwürdigkeit, die Möglichkeiten der elektronischen Kommunikation und die Fähigkeit als gewissenhafter Transportkunde am Markt zu agieren des jeweiligen Unternehmens geprüft.
  • Wie kann EGSSIS Sie bei der Bewerbung als Transportkunde unterstützen? EGSSIS bietet entsprechende Dienstleitungen für Transportkunden und Software für Erdgas Operations an. Mit unseren am Erdgasmarkt etablierten Lösungen hat Ihr Unternehmen einen Vorsprung bei der Registrierung als Transportkunde.

Kontakt

Fluxys Belgium N.V./S.A.
Avenue des Arts 31
1040 Brüssel

Telefon +32 2 282 77 77

Email info.transport@fluxys.com

Lizenzierung Gasunie Transport Services – Niederlande

Um in den Niederlanden Transportkunde zu werden, muss man über eine Lizenz von Gasunie Transport Services (GTS) verfügen. Nur Marktteilnehmer die von GTS eine Lizenz haben, können den Transport Service nutzen. Es gibt drei Arten von Lizenzen: A-, B- und C.

  • Lizenz A: Erdgashandel am Title Transfer Facility (TTF) und Erdgastransport im GTS Netz (Voraussetzung Buchung der Kapazitäten). Darüber hinaus Belieferung der direkt mit dem GTS Netz verbunden Kunden.
  • Lizenz B: Erdgashandel am TTF, Erdgastransport und Erdgastransport in die lokalen Verteilnetze (DSO)
  • Lizenz C: Nur Erdgashandel am TTF.

Um eine Lizenz als Transportkunde zu erhalten muss ein Unternehmen verschiedene Bedingungen erfüllen:

  • Für die Lizenz A muss man seine Kreditwürdigkeit, d.h. finanzielle Sicherheit basierend auf den zu erwartenden Verpflichtungen, nachweisen. Die erwartete Kreditwürdigkeit basiert auf: 1) Reserven für TTF, Ausspeisung zum lokalen Netz (DSO) oder zukünftige Transportbuchungen. 2) Auf der Basis der Höhe der Service Verträge. 3) Initiale Imbalance Erwartung. Weiter Informationen in englischer Sprache finden Sie bei GTS unter folgendem Link: Kreditwürdigkeit GTS (englisch)
  • Elektronische Kommunikation. Lizenz A und B beinhalten ein Zertifikat zur elektronischen Kommunikation. Es muss die elektronische Kommunikation für Nominierungen, Entry und Exit Programme, das Portfolio Imbalance Signal und Balancing Actions sichergestellt sein. (Gasport und B2B) Für die Lizenz B benötigt man zusätzlich noch einen EAN Code und die elektronische Kommunikation mit EDSN für die regionalen Ausspeisenetzbetreiber. Für die Lizenz C gibt es keine Verpflichtung den B2B Service zu integrieren.
  • Sorgfalt. Sie müssen die Expertise und die technischen, administrativen und organisatorischen Fähigkeiten vorweisen, dass Sie in der Lage sind Erdgas zu transportieren. Außerdem müssen Sie in Übereinstimmung mit dem Balancing Regime agieren.

Kontakt

Gasunie Transport Services B.V.
PO box 181
9700 AD Groningen

Telefon +31 50 521 33 33

Email customerdesk@gastransport.nl

Lizenzierung Balansys – Luxemburg

Der Netznutzer oder Transportkunde schließt einen Vertrag mit dem Balancing Operator Balansys für BeLux (Belgien und Luxemburg). Mit diesem Vertrag bestätigen beide Vertragspartner das spezifische integrierte BeLux Marktmodell und das Balancing Programm zu kennen.

  • Voraussetzungen für die Kreditwürdigkeit sind Sicherheiten oder ein akzeptables Kreditrating.
  • Marktkommunikation via Edig@s um Vertragsdaten und Dispatchinginformationen auszutauschen.
  • Der Transportkunde soll im Rahmen seiner Möglichkeiten sich bemühen Abweichungen, d. h. die Differenz zwischen Ein- und Ausspeisungen seiner Bilanzkreise im BeLux Gebiet zu minimieren.

Kontakt

Balansys S.A.
59-61, Rue de Bouillon
L-1248 Luxemburg

Telefon +352 2624 8219

Email info@balansys.eu

Lizenzierung GASPOOL – Deutschland

Marktteilnehmer im Marktgebiet GASPOOL können drei Verträge abschließen, um im Marktgebiet Erdgas transportieren bzw. handeln zu können: 1) Einspeisevertrag, 2) Ausspeisevertrag und 3) Bilanzkreisvertrag. Der Ein- und Ausspeisevertrag ermöglichen die Einspeisung bzw. Ausspeisung in den Bilanzkreis an Marktgebietsübergängen (MÜT), Grenzübergangspunkten (GÜP), Speichern und Produktionen. Der Bilanzkreisverantwortliche ist für den Ausgleich seines Bilanzkreises und der ggf. damit verbundenen Bilanzkreise verantwortlich, d. h. für die Differenz von Ausspeisungen zu Einspeisungen. Diese Vereinbarung wird im Bilanzkreisvertrag zwischen GASPOOL und dem Bilanzkreisverantwortlichen getroffen.

Kontakt

GASPOOL Balancing Services GmbH
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin

Telefon: +49 30 364 289 0

Email bilanzkreisverantwortliche@gaspool.de

Lizenzierung Netconnect Germany – Deutschland

NetConnect Germany ist das andere Marktgebiet in Deutschland. Marktgebietsverantwortlicher ist NetConnect Germany. Das Balancing Regime ist das gleiche wie bei GASPOOL. Um im Marktgebiet NetConnect Germany Erdgas handeln und transportieren zu können, wird ein Bilanzkreisvertrag benötigt.

Kontakt

NetConnect Germany GmbH & Co. KG
Kaiserswerther Straße 115
40880 Ratingen

Telefon +49 2102 59 796 780

Email market@net-connect-germany.com